?

Männergesprächskreis

Der Männer­gesprächskreis wurde im April 1987 nach mehrjähriger Pause neu gegründet. Er versteht sich als gemeinsamer Gesprächskreis für Männer der beiden evangelischen Kirchengemeinden in Königslutter und der evangelischen Kirchengemeinde Sunstedt. Die interessierten Personen, zu denen gerne auch Frauen gehören dürfen, treffen sich monatlich einmal, in der Regel am ersten Dienstag eines Monats, um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum am Dom.

Der Männer­gesprächskreis befasst sich mit Themen aus den Bereichen Kirche – Familie – Arbeitswelt – Politik. Im Sommer findet stets eine Exkursion in die nähere oder weitere Umgebung von Königslutter zu einer Sehenswürdigkeit mit kirchlichem Bezug statt. Im Herbst jedes Jahres gibt es an einem Sonnabend das Treffen zum ökumenischen Männertag in Königslutter mit Männern aus der katholischen Kirchengemeinde St. Mariä Himmelfahrt.

Die Termine und Themen der Veranstaltungen sind aus dem Jahresprogramm des Männer­gesprächskreises ersichtlich. Eine Leitungsgruppe ist dafür verantwortlich, das Jahresprogramm aufzustellen.

Weitere Auskünfte erteilen gerne das Pfarramt der Stiftskirchengemeinde und die Mitglieder der Leitungsgruppe:
Ehrenfried Messal, Tel. 8319

Weitere Mitglieder des Leitungsteams:
Jens Pfeil
Martin Mooshake

2. Halbjahr 2021


Dienstag

3. August

19.30 Uhr

„Integration von Geflüchteten“

Hierzu werden Frau Susanne Heine aus Königslutter und Herr Muktar Adam aus Braunschweig als Gesprächs­partner anwesend sein.

Frau Heine hat jahre­lange Erfahrung mit der Flüchtlings­arbeit in unserer Region. Herr Adam wird berichten, wie es ihm seit seinem mehr­jährigen Aufenthalt in Deutschland ergangen ist, insbesondere bei seiner Berufs­ausbildung und Berufs­tätigkeit.

Auch Frauen sind herzlich will­kommen !

Beachtung der Hygiene­regeln: Abstands­wahrung und Benutzung von Mund-Nasen-Masken sowie Desinfizieren der Hände am Eingang.