?
Katholische Kirche St. Mariä Himmelfahrt Stiftskirche St. Petri und Pauli Stadtkirche St. Sebastian und Fabian

Ökumene in Königslutter

Ökumenische Aktivitäten gibt es in Königslutter seit vielen Jahren – einige können schon auf eine richtige Tradition zurückblicken. Die meisten Kontakte bestehen zwischen der Katholischen Gemeinde St. Mariä Himmelfahrt und den beiden Evangelisch-lutherischen Gemeinden in der Kernstadt, der Stiftskirchengemeinde St. Petri und Pauli sowie der Stadtkirchengemeinde St. Sebastian und Fabian. Aber auch auf den umliegenden Dörfern gibt es ökumenische Aktivitäten.

Eine kleine Übersicht der jährlich wiederkehrenden gemeinsamen Veranstaltungen:

  • Ökumenische Gottesdienste an Pfingstmontag, zur Eröffnung des Domfestes und zum Erntedank (in Rottorf)
  • Taizé-Andacht 6x jährlich
  • Weltgebetstag
  • Ökumenische Bibelwoche
  • Ökumenischer Martinsumzug
  • Ökumenischer Männertag
  • Ökumenische Frauenwanderung

Nach dem Ökumenischen Kirchentag in Berlin 2003 entstand die Idee, die ökumenische Partnerschaft auf ein noch festeres Fundament zu stellen, und sie durch eine ökumenische Partnerschaftsvereinbarung zu dokumentieren.

Darin verpflichten sich die Gemeinden, die Zusammenarbeit weiter zu pflegen, zu intensivieren und auszubauen. Die Partnerschaftsvereinbarung ist im Rahmen des ökumenischen Gottesdienstes am Pfingstmontag 2006 durch die Pfarrer und Vertreter der Leitungsgremien der drei Gemeinden feierlich unterzeichnet worden.

<b>Ökumene in Königslutter:</b><br /> Vereinbarung zwischen den Evangelisch-lutherischen Gemeinden der Stiftskirche St. Petri und Pauli und der Stadtkirche St. Sebastian und Fabian sowie der Katholischen Gemeinde St. Mariä Himmelfahrt

PDFDie Partnerschaftsvereinbarung zum Download

Wie in der Partnerschaftsvereinbarung vorgesehen, sind seitdem neue Aktivitäten hinzugekommen: Wir haben einen gemeinsamen Flyer der drei Kirchengemeinden erarbeitet und sind seit 2006 jedes Jahr mit einem Informationsstand auf dem Domfest vertreten.

PDFDer Flyer zum Download

Auch am Tag der Braunschweigischen Landschaft am 14.09.2008 in Königslutter waren wir gemeinsam aktiv. Wir gestalteten den ökumenischen Gottesdienst zur Eröffnung mit Landesbischof Prof. Dr. Friedrich Weber und Generalvikar Dr. Werner Schreer. Auf der Festmeile waren wir mit einem Stand präsent.

Für das Domfest 2011 wurde eine ausführliche Broschüre über die drei Gemeinden erstellt und gedruckt.

PDFDie Broschüre zum Download